Jeder Wird Alt Miteinander Füreinander

Miteinander – Füreinander

Miteinander – Füreinander

Miteinander – Füreinander, zwei Worte, die das Leben von so vielen Menschen positiv verändern könnten.

Dabei müssen wir noch nicht mal so viel ändern. Erhöhte Aufmerksamkeit, Hilfsbereitschaft und die gute alte Nachbarschaftshilfe sind ein gutes Beispiel dafür.

Es reicht aus, wenn wir die Hemmschwelle, die uns daran hindert zu handeln, einfach zur Seite schieben.

Oft haben wir intuitiv das Gefühl, dass Hilfe nötig ist oder, dass irgend etwas in unserem Umfeld nicht stimmt .

Trotzdem möchten wir nicht aufdringlich wirken.

Hilfe anbieten ist Niemals ein Form von Aufdringlichkeit!! Eher eine Form von Höflichkeit und Zuvorkommenheit

  • der alten Dame / Herrn über die Straße helfen;
  • Hilfestellung beim Einsteigen in Bus oder Bahn;
  • einfach mal die Türe aufhalten
  • den eigenen Platz anbieten
  • die schwere Einkaufstasche tragen

Kleinigkeiten, die das Miteinander verschönern und lebenswerter machen.

Vielen Dank für dein Interesse und deine Hilfe. Es ist wirklich wichtig, das Leben alter Menschen zu verbessern. Wir dürfen nie vergessen : Jeder wird alt!!

Dein Team – Jeder Wird Alt e.V.

Scroll to top